Das Körperhaus

Naturheilkundliche Labordiagnostik

Wo stehen Sie und wie kommen Sie weiter? Ich schaue mit Ihnen in die Tiefe Ihres Körpers. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Blut- und/oder Stuhldiagnostik durcharbeiten.

Labordiagnostik Stuhl – Was sagt der Bauch über Sie?

Sie leiden unter Unverträglichkeiten, Gelenkproblemen, Migräne oder Durchfall – spüren, dass etwas nicht stimmt?
Ich helfe Ihnen, Antworten auf all Ihre Fragen zu finden und begleite Sie auf dem Weg in eine Stabilität aus der Tiefe des Darms.

Wie läuft die diagnostische Arbeit ab?

In einem persönlichen Gespräch wird eine genaue Anamnese stattfinden. In diesem Termin erhalten Sie das Probenmaterial an die Hand. In Ruhe – und von zu Hause aus – können Sie Ihre Proben abnehmen und diese dann in bereits vorgefertigten Postumschlägen direkt an das Labor senden.

Nach meiner Ausarbeitung Ihrer Laborwerte stelle ich einen für Sie individuell zugeschnittenen Therapieplan zusammen. In einem dann vereinbarten persönlichen Besprechungstermin erhalten Sie alle Informationen, den Therapieplan als persönliche Mappe sowie Medikamentenvorschläge und eventuelle Ernährungshinweise.

Zusammenarbeit mit dem Labor Ganz Immun, Mainz

Labordiagnostik Blut

Die Blutuntersuchung und das Laborergebnis spielen bei der Befunderhebung und anschließenden Therapie eine große Rolle. Auch Werte, die „an der Grenze“ liegen, sind für mich in diesem Fall von Bedeutung. Diese Laborergebnisse sind in der naturheilkundlichen Labordiagnose die Grundlage, auf der Therapiemöglichkeiten erarbeitet werden.

Die Laborarbeit in meiner Praxis beinhaltet die Erstellung eines individuellen Blutbildes und die anschließende Ausarbeitung sowie Besprechung mit dem Patienten – klar, anschaulich und verständlich.

Ebenso gibt es die Möglichkeit, vorhandene Blutbilder mitzubringen und ausarbeiten zu lassen. Auf dieser Basis kann dann ebenfalls ein Therapievorschlag erstellt werden.

Zusammenarbeit mit dem Labor Dr. Scheffer und Biberger, München

60 Min.

85,00 €

Spezial

Individueller Therapieplan. € 48,– (Einmalig, nur für die Stuhlanalyse)